Deutschland

Insel Usedom

Mit der Ostseebrise im Rücken

Die relativ ebene Insel Usedomlockt als gemütliche, aber extrem vielfältige Radwanderdestination: Wälder, Moorlandschaften, Salzwiesen wechseln sichmit Sandstrand, Dünen und Steilküsten ab. Auf der Ostseeinsel zählt man außer… Weiterlesen

Radtouren auf Ostfriesisch

Die Deutsche Fehnroute und einmal entlang der Nordseeküste

An Deichen und Leuchtürmen vorbeiradeln, unberührte Moorgebiete entdecken, an verträumten Fehnkanälen entlangfahren – das und mehr bedeutet »Radfahren auf Ostfriesisch«. Kaum eine andere Radregion… Weiterlesen

Werratal-Radweg

Von Thüringen nach Niedersachsen

Die Werra speist sich gleich aus zwei Quellen und fließt durch Deutschlands geografische Mitte. Dem Genussradler erschließt sich entlang der Uferwege eine Vielzahl an kulturhistorischen Städten, mächtigen Burgen… Weiterlesen

Naturpark Westensee

Genussradeln im Seenparadies

Genau zwischen den Städten Kiel, Rendsburg und Neumünster liegt de rNaturparkWestensee. Sein Herzstück ist der sieben Quadratkilometer große Westensee, der Namensgeber für den Naturpark Weiterlesen

Auf der Bierroute durch die »Fränkische Schweiz«

Eine fröhliche Drei-Tages-Tour durch das Frankenland

Die Fränkische Schweiz istmit etwa 70 Brauereien die Regionmit der höchsten Brauereidichte derWelt. Norbert Eisele-Hein hat sich drei Tage Zeit genommen, um im Frankenland auf der… Weiterlesen

Von den Dolomiten nach Triest

Gipfelschau und Meeresrauschen

Im Südosten der Alpen hat sich ein Land zur Radnation gewandelt – Slowenien. Hier gibt es unverbaute Landschaften und erstklassige Bahntrassenradwege. Doch die vorgestellte Tour bietet noch mehr: Hier… Weiterlesen

D-Route 7

Von Osnabrück nach Flensburg – Radpilgern zur Ostsee

Was bis jetzt geschah: Frei nach TV-Serienmuster zurückblickend, verbinden wir den Radweg mit prächtig ausgebauten Asphaltbahnen von der Domstadt Aachen hinauf in… Weiterlesen

Liebliches Taubertal

Perle der Flussradwege

Der Radweg »Liebliches Taubertal« gilt unter Reiseradlern seit nunmehr 30 Jahren als Perle der Flussradwege. Neben dem leichten »Klassiker« bietet er nun mit dem »sportiven« Pendant in Kombination einen… Weiterlesen

Grünes-Dach-Radweg

Auf und Ab durch die Stille

Der Name des Radwegs ist gut gewählt – Grünes Dach. Denn hier, im Osten Bayerns, geht ein Höhenzug in den nächsten über. Radler strampeln vom Fichtelgebirge… Weiterlesen

Über alle Berge

Radwanderung München–Venedig

Transalps gibt es einige, doch das ist der Klassiker: München–Venedig. Von der bayerischen Metropole geht es über den Brenner, durch das Pustertal und die Dolomiten ins Vèneto an die Adria.… Weiterlesen