Europa

Von Knotenpunkt zu Knotenpunkt

Radfahren in Ostflandern

Wer Belgien hört, denkt spontan an Pommes, Pralinen und Bier. Die radsportbegeisterte Nation ist aber auch eine Fahrraddestination erster Güte. Und das liegt nicht zuletzt an dem ausgeklügelten Knotenpunktsystem.… Weiterlesen

Nordirland

Immer schön links fahren

Thorsten Brönner ist auf die »Grüne Insel« gereist und entdeckte ein gut ausgebautes Routennetz. In einer Woche können Radler alle sechs Counties und die wichtigsten Städte Nordirlands kennen… Weiterlesen

Gipfel, Flüsse und Geschichte

Österreichs Radfernwege bieten Vielfalt für Sportler und Genussbiker

Alpenpanoramen, stille Flussufer und geschichtsträchtige Städte mit Charme und Flair – die österreichischen Regionen von Tirol bis in die Steiermark lassen sich bestens mit… Weiterlesen

Abgefahren

Sloweniens Bahnradweg Parenzana

In Slowenien tut sich viel für Radler.Wo neue Wege entstehen, sind diese erstklassig. Es ist eine Wonne, über die stillgelegten Eisenbahntrassen zu fahren. Die Parenzana ist die eleganteste, schlängelt… Weiterlesen

Auf den Spuren der Römer nach Venedig

Alpencross entlang der Via Claudia Augusta

Eine Alpenüberquerung ist nur was für Sportskanonen? Nicht auf der alten Römerstraße Via Claudia Augusta, die auch durchschnittlich trainierten Freizeitradlern Freude bereitet. Mit einem E-Bike wird… Weiterlesen

DOGA: Dolomiti-Garda Alpine Cycling Route

Von den Brenta Dolomiten an den Lago di Garda

Es gibt eine neue Möglichkeit, den Gardasee mit dem Fahrrad zu erreichen: Die Radroute DOGA –Dolomiti-Garda – verbindet das nördliche Trentino westlich des… Weiterlesen

Zum Ende der Welt und noch ein Stück weiter

Fjordnorwegen & Fjordküste

Ans Meer reisen? Oder in die Berge? Am besten bei des! Das Stichwort lautet Fjordnorwegen. Wer hier im Mai über die Sträßchen radelt, fühlt sich wie der erste Tourist… Weiterlesen

Bike & Hike im Zillertal

Nimm zwei!

Wanderer und Biker haben unterschiedliche Probleme.Wer zu Fuß unterwegs ist, scheut die langen Talwege.Und den Radlern bleiben die spektakulären Gipfelmeist verwehrt. Schon mal Bike&Hike ausprobiert? Das spart Kraft wie Zeit,… Weiterlesen

Siebenbürgen in Rumänien

Die Zeit steht manchmal still

Im Südosten Europas umrahmen die Karpaten ein mystisches Land – Transsilvanien. Hier wirkt vieles wie vor hundert Jahren. In der unverbauten Landschaft verteilen sich urige Dörfer, mittendrin… Weiterlesen

Spanische Costa de la Luz

Küste und Berge des Lichts

Weiße Dörfer, endlose Strände, dazu welliges Terrain und spektakuläre Passstraßen im Hinterland. Und schon imApril richtig gutes Wetter: Das ist die andalusische Costa de la Luz, die… Weiterlesen