Communication meets Cockpit

COMPIT – die smarte Kommandozentrale

Mehr Power, mehr Sicherheit, mehr Komfort.Mit dem weltweit einzigartigen COMPIT-System stellt SKS GERMANY eine neue Generation an Smartphone-Haltern vor, die durchdachte Technologien am Fahrrad integrieren und so für mehr Fahrspaß sorgen. Der Name COMPIT setzt sich aus den Begriffen Communication und Cockpit zusammen – eine Symbiose, die fahrradbasierte Mobilität intelligent vernetzt. Das leicht zu bedienende Komplett-Set vereint mehrere Kernfunktionen in einem zentralen, kompakten System: eine Smartphone-Halterung, Qi-zertifizierte +COM/UNIT zum induktiven Laden des Smartphones mit integriertem NFC-Chip sowie Befestigungen für Vorderlicht bzw. optional eine Action-Cam. Mit einem Dreh lässt sich die durchdachte Funktionseinheit an allen gängigen Lenker/Vorbau-Kombinationen befestigen und individuell in Position bringen. Übersichtlich und intelligent vernetzt.

 

RS3991_COMPIT_image_late_sunset_06

 

Ob zum Navigieren oder zum Aufzeichnen der Strecke, zum Musikhören und natürlich als Kommunikationstool – Smartphones sind bei Fahrradtouren echte Allroundtalente. Mit COMPIT bietet SKS GERMANY eine Halterung für alle gängigen Lenker/Vorbau-Kombinationen an, die das Handy selbst bei extrem ruppigem Gelände fest und sicher hält. Mit einem Dreh lässt sich das Smartphone dank der Bajonettaufnahme schnell und einfach befestigen. Zudem kann es horizontal oder vertikal angebracht und durch die Winkeleinstellung in die gewünschte, körperorientierte Position gebracht werden. Zum einen bietet SKS GERMANY das COMPIT-System für Standard-Fahrräder und Standard-E-Bikes (Pedelecs) an, zum anderen speziell für E-Bikes mit Bosch Intuvia/Nyon-Display. Hier ist die Halterung so angepasst, dass Smartphone und Bordcomputer eine geschlossene, abgestimmte Einheit am Lenkrad bilden. Im Lieferumfang beider Halterungen sind Befestigungen für ein Vorderlicht enthalten, optional kann ein Adapter für eine Action-Cam bestellt werden. Der Vorteil: Mit nur einem am Vorbau integrierten Halter sind alle gewünschten Funktionen abgedeckt. Das Cockpit ist clean, der Lenker frei. Entwicklung und Herstellung: Made in Germany.

 

 

Energiegeladen im Handumdrehen

Doch COMPIT kann noch mehr! Oft zehren Anwendungen, wie beispielsweise die GPS-Navigation, stark am Smartphone-Akku. Hier bietet SKS GERMANY die innovative Lösung: Ein Smartphone-Halter mit integrierter, kabelloser Ladestation. Mit der Qi-zertifizierten+COM/UNIT erreicht das Thema Konnektivität beim Radfahren eine neue Dimension. Jedes Mobilgerät, das mit induktiver Ladefunktion ausgestattet ist, kann mit der +COM/UNIT verbunden und unterwegs geladen werden – und das in jeder Winkeleinstellung und bei gleichzeitiger Anwendung. Auch Geräte ohne induktive Ladefunktion lassen sich ganz einfach über den an der Halterung vorhandenen USB-Anschluss mit der +COM/UNIT verbinden und laden. Bei vollem Akku von Smartphone und +COM/UNIT ist eine Nutzung von ca. 10 Stunden bei voller Auslastung möglich (bei Nutzung einer Navigation-App während der Fahrt sollte die  +COM/UNIT zu 50 Prozent geladen sein).

Die Anbringung der +COM/UNIT erfolgt im Handumdrehen: Durch Aufstecken und Drehen um 45 Grad wird sie über die Oversize-Bajonettaufnahme des COMPIT+-Halters am Fahrrad angedockt. Um das Smartphone sicher an der +COM/UNIT zu befestigen, muss es mit einer geeigneten Hülle ausgestattet werden. Handyhüllen für das iPhone 6/7/8 in Standard- und Plus-Größe mit spezieller Befestigungsvorrichtung sind bestellbar. Für alle weiteren Handys bietet SKS GERMANY eine Universal-Vorrichtung an. Diese kann einfach auf die Hardcover-Handyhülle geklebt und ebenfalls mit einem Dreh an der +COM/UNIT befestigt werden. TIPP: Die +COM/UNIT kann mit einem Dreh wieder vom Lenker genommen und beispielsweise während einer Rast als Powerbank benutzt werden.

Eine weitere Innovation ist der in der +COM/UNIT verbaute NFC-Chip. Er lässt sich bei NFC-fähigen Handys auch mit unterschiedlichen Funktionen ausstatten. Diese sind individuell programmierbar, so dass die Fahrradtour direkt mit der gewünschten Anwendung gestartet werden kann.

 

Immer unter Strom

Das Beste zum Schluss: COMPIT+gibt es auch speziell für E-Bikes mit Intuvia bzw. Nyon-Display.Die +COM/UNIT kann während der Fahrt mit einem USB-Kabel direkt an die Stromquelle des E-Bikes mit USB-Schnittstelle angeschlossen und geladen werden. Gleichzeitig lädt auch der Akku des angedockten Smartphones. Dieses System ist beispielsweise perfekt für Tourenradler, die komfortabel und zuverlässig navigiert werden möchten, ohne auf den Ladezustand des Smartphone-Akkus achten zu müssen. So wird aus dem COMPIT+-System eine smarte und leistungsstarke Kommandozentrale, die das Radfahren noch attraktiver und zukunftsfähiger macht.

 

RS3977_COMPIT_image_late_sunset_09

 


 

COMPIT | UVP 29,99 EURO
COMPIT+ | UVP 79,99 EURO (inkl. +COM/UNIT)
COMPIT/E | UVP 29,99 EURO
COMPIT/E+ | UVP 84,99 EURO (inkl. +COM/UNIT)
+COM/UNIT | UVP 59,99 EURO

 


 

RS3586_11545_COMPIT+GoPro_image_1