Dänemark, das Land des Radfahrens!

Packen Sie das Picknick plus eine Portion gute Laune in den Korb und machen Sie sich auf, um Dänemark per Fahrrad zu erkunden!

053-063-Advertorial_VisitDenmark

Ob Nord- oder Ostsee, beide Küsten bieten ein weit verzweigtes Radwegenetz. Folgen Sie einer der vielen ausgeschilderten Touren oder suchen Sie sich Ihren eigenen Weg durch Dörfer, Städte, Wälder und entlang des Wassers. Die Nordseeküste steht dabei besonders für ihre ausgeprägten Dünenlandschaften und unberührte Natur. An der Ostseeküste erwarten Sie hingegen zahlreiche Inseln und traumhafte Sandstrände.

Was für alle Gegenden gleich ist: Die Strecken haben kaum Steigungen und sind auch für ungeübte Radler und Kinder geeignet. Dabei gibt es eine Vielzahl offizieller Routen — sowohl für längere, als auch für Tagestouren. Mountainbiker kommen derweil auf vielen abwechslungsreichen Trails in der vielfältigen Natur auf ihre Kosten.

Ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie im Gepäck, schwingen Sie sich auf den Sattel. Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt und viel Spaß!

053-063-Advertorial_VisitDenmark-2

www.visitdenmark.de/radfahren

Tipps für den perfekten Radurlaub in Dänemark, verschiedene Tourenvorschläge, Regionen-Highlights sowie wissenswerte Zusatzinformationen und Angebote, finden Sie in unserem Länder-Special VisitDenmark.
Das Special finden Sie in der Ausgabe 2/2018 des Bike&Travel Magazins sowie online zum Downloaden als PDF-Datei hier.