e-bike TOUREN Magazin

 

Editorial

»Vor Ihnen liegt ein Heft für Entdecker. Wir stellen Ihnen nämlich viele Ziele vor, die abseits der üblichen Touristenrouten liegen.«


 

Liebe Leserin, lieber Leser!

Bei meinen ersten Frankreichreisen bin ich am Luberon immer vorbeigefahren: auf dem Weg nach Südfrankreich Richtung Nationalpark Calanques oder die Pyrenäen. Als ich schließlich den ersten Zwischenstopp in Gordes einlegte, habe ich abends auf dem Marktplatz gesessen und bedauert, dass ich dort nicht schon viel früher angehalten hatte: Der Ort thront an der Südflanke der Hügelkette Monts de Vaucluse auf einem Felsvorsprung über dem Tal des Flusses Coulon. Von hier aus blickt man über das Luberon-Gebirge und die Lavendelfelder, Weinberge und Olivenhaine der Provence. Dazu ein Glas Wein, ein paar Oliven, ein Teller mit Käse und Baguette vor mir – ich war im Urlaub, ich war glücklich.

Journalistin Aliki Rettig, die auf dem E-Bike den Gebirgszug umrundete, schwärmte unter anderem von Lourmarin, das als eines der schönsten Dörfer Frankreichs ausgezeichnet wurde. Schon Albert
Camus gefiel es dort, in dem verschachtelten Ort, überragt von Kirchturm und Uhrturm, zwischen zwei Tälern gelegen. Der Literaturnobelpreisträger von 1957 lebte einige Zeit in der Gemeinde; viele kommen an sein Grab, um dem großen Schriftsteller und Philosophen ihre Reverenz zu erweisen.

Unserem freien Autor und Fotografen Thorsten Brönner entgeht kaum eine lohnenswerte Region:  Über 300.000 Kilometer verbrachte er bereits im Fahrradsattel zwischen dem Nordkap und Patagonien.Auch die Panoramen der Schweiz beeindrucken ihn immer wieder aufs Neue. Die »Grand Train Tour of Switzerland«, eine Zugreise durch die Alpenrepublik, vereinte er mit Radwegen und Mountainbike-Trails.

Auf kulinarischen Genuss setzte das Autorenpaar Silke Rommel und Thomas Rathay auf dem Badischen Weinradweg in Baden-Würrtemberg: Auf rund 460 Kilometern lassen sich, je nach gewählter Unterstützungsstufe, jede Menge Kalorien verbrennen – und problemlos in einem der zahlreichen Weingüter wieder auffüllen. Auch Björn Nehrhoff von Holderberg, Birgit-Cathrin Duval und Heiko Mandl haben uns mit ihrer Begeisterung für diverse Touren zwischen Ostsee und Alpen angesteckt; in Regionen, wo man tagsüber bestes Landschaftskino genießt und die Abende mit gutem Essen ausklingen lässt.

Wohin wird Ihre nächste Reise Sie führen? In verschachtelte Dörfer wie Gordes, ins Hochgebirge, in Weindörfer oder ans Meer, weit weg vom trubeligen Alltag?

Viel Spaß beim Lesen, beim Träumen – und hoffentlich bald wieder beim Reisen!

Katharina Baus | Redakteurin e-bike TOUREN Magazin

 


 

Ausgabe 3/2020 des e-bike TOUREN Magazins

Jetzt im Online-Shop bestellen »


Anzeige

Anzeige

Die MSV-Medien Newsletter

Anzeige

Heft 02/2020

Heft 02/2021

Heft 03/2020