Estland

Radtour durch das Land der leisen Töne

Stille Wälder, charmante Kleinstädte und jeden Tag wartet eine Überraschung: DerNordosten Europas ist eine unterschätzte Schönheit. Wer von Tallinn gen Westen aufbricht, lässt die Alltagshektik im Nu hinter sich. Radelt man anschließend über die Inseln Saaremaa, Hiiumaa und Muhu möchte man gar nicht mehr weg. Thorsten Brönner lässt uns an seinen Eindrücken teilhaben.

038-044-Estland

Text/Bilder: Thorsten Brönner


GPS-Daten | Länge ca. 545 km | Webcode #2273 | GPX Track herunterladen

Das Passwort (eine PIN-Nummer) zum kostenlosen Download des GPX-Tracks finden Sie in der aktuellen Bike&Travel-Ausgabe (2/2018) auf Seite 4 (Inhaltsverzeichnis), ganz links unten. Die GPS-Daten wurden von unseren Autoren und dem Verlag erfasst und nach bestem Wissen überprüft. Abweichungen oder Fehler können allerdings nicht ausgeschlossen werden, da sich zum Beispiel auch die Gelände-Situationen zwischenzeitlich verändern können. Sachverstand in der Beurteilung der jeweiligen Gegebenheiten vor Ort ist also unabdingbar.


Den vollständige Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 2/2018 des Bike&Travel Magazins.

Jetzt im Online-Shop bestellen »