Fahrradortung

Mit Velocate

Kein Schloss bietet absoluten Schutz vor Fahrraddiebstahl. Zusätzliche Sicherheit verschafft jetzt ein intelligentes Ortungssystem des Unternehmens PSP. Das Velocate GPS Rücklicht VC1 (199 Euro) alarmiert den Besitzer, sobald jemand das Fahrrad bewegt – und verrät gleich, wohin. Verbaut in ein handelsübliches Gepäckträger-Rücklicht ermittelt es den Standort per GPS und überträgt diesen vollautomatisch über das Mobilfunknetz der Telekom an deren hochsicheres Rechenzentrum. Der Fahrrad- Besitzer kann überall in Europa via App oder PC auf diese gesammelten Daten zugreifen. Dieser Service ist im ersten Jahr der Nutzung kostenfrei verfügbar. Verschwindet das Zweirad vom Radar, weil es etwa in einem Keller versteckt wird, übernimmt ein Bluetooth-Modul die Arbeit. Dann blinkt und piepst das Rücklicht, sobald sich das zugehörige Smartphone in der Nähe befindet. Energie bekommt das intelligente Rücklicht über den Dynamo, bei E-Bikes bzw. Pedelecs über deren Akku.

bt-05-eq-fahrradortung


Infos: www.velocate.eu