Grünes Band Deutschland

Radeln entlang des einstigen innerdeutschen Grenzstreifens

Fast 40 Jahre waren Deutschland und Europa in zwei verfeindete Blöcke gespalten, bis 1989 endlich die Wende kam. Auf 6.800 Kilometern durchschnitt eine auf Teilstücken nahezu unüberwindbare Grenze den Kontinent. Im Schutz der Sperranlagen eroberte die Natur einen grünen Streifen zurück, dem man heute mit dem Fahrrad folgen kann.

044-050-Gruenes-Band

Text/Bilder: Thorsten Bönner


GPS-Daten | Webcode #8969| GPX Track herunterladen

Das Passwort (eine PIN-Nummer) zum kostenlosen Download des GPX-Tracks finden Sie in der aktuellen Bike&Travel-Ausgabe (6/2019) auf Seite 4 (Inhaltsverzeichnis), ganz links unten. Die GPS-Daten wurden von unseren Autoren und dem Verlag erfasst und nach bestem Wissen überprüft. Abweichungen oder Fehler können allerdings nicht ausgeschlossen werden, da sich zum Beispiel auch die Gelände-Situationen zwischenzeitlich verändern können. Sachverstand in der Beurteilung der jeweiligen Gegebenheiten vor Ort ist also unabdingbar.


Den vollständige Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 6/2019 des Bike&Travel Magazins.

Jetzt im Online-Shop bestellen »

001-Titel-BT-6-19