Im Zeichen des Rheins

Eine naturnahe Erlebnistour im Markgräflerland und in der Petite Camargue Alsacienne

Seit einigen Jahren findet am Oberrhein mit dem »Integrierten Rheinprogramm« die wohl größte Renaturierung Europas statt. Eine faszinierende Metamorphose spielt sich am Ufer ab und gibt Gelegenheit, Augenzeuge einer neuen Auenlandschaft zu sein. Auf der anderen Seite bewahrt die Petite Camargue Alsacienne vor den Toren Basels ein Stück der letzten Auenlandschaften des Rheins. Ein Paradies für Vögel. Hier wird geträllert, was das Zeug hält, um einen Partner ins Nest zu bekommen. Mit ihrem Gesang übertrumpft die Nachtigall alle. Und lockt Radler auf eine fulminante Runde durch das Dreiländereck am Rhein.

 

020-028-Fruehlingstouren

Text/Bilder: Iris Kürschner

 


GPS-Daten | Webcode #2296 | GPX Track herunterladen

Das Passwort (eine PIN-Nummer) zum kostenlosen Download des GPX-Tracks finden Sie in der aktuellen Bike&Travel-Ausgabe (4/2020) auf Seite 5 (Inhaltsverzeichnis). Die GPS-Daten wurden von unseren Autoren und dem Verlag erfasst und nach bestem Wissen überprüft. Abweichungen oder Fehler können allerdings nicht ausgeschlossen werden, da sich zum Beispiel auch die Gelände-Situationen zwischenzeitlich verändern können. Sachverstand in der Beurteilung der jeweiligen Gegebenheiten vor Ort ist also unabdingbar.


Den vollständige Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 4/2020 des Bike&Travel Magazins.

Jetzt im Online-Shop bestellen »

001-Titel-BT-4-19

 

 

 

Die MSV-Medien Newsletter

Heft 01/2020

Heft 01/2020

Heft 04/2020

Anzeige
Anzeige