Inselhüpfen am Polarkreis

Radtraum Helgelandküste

Die Polarkreisregion mit ihren zahlreichen Inseln ist ein Stück Mittelnorwegen, das sich schon ganz »nach Norden anfühlt« und das sich wunderbar mit dem Fahrrad und Fähren erkunden lässt. Die Nächte im Sommer sind hell, der Wind mitunter kräftig, die Gebirgskulisse grandios. Für alle, die Zeit mitbringen und wetterfest sind, bietet die Helgelandküste Naturerlebnisse besonderer Art.

 

IMGP3320

Text/Bilder: Katja Goll

 


GPS-Daten | Webcode #2246 | GPX Track herunterladen

Das Passwort (eine PIN-Nummer) zum kostenlosen Download des GPX-Tracks finden Sie in der aktuellen Bike&Travel-Ausgabe (5/2020) auf Seite 5 (Inhaltsverzeichnis). Die GPS-Daten wurden von unseren Autoren und dem Verlag erfasst und nach bestem Wissen überprüft. Abweichungen oder Fehler können allerdings nicht ausgeschlossen werden, da sich zum Beispiel auch die Gelände-Situationen zwischenzeitlich verändern können. Sachverstand in der Beurteilung der jeweiligen Gegebenheiten vor Ort ist also unabdingbar.


Den vollständige Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 5/2020 des Bike&Travel Magazins.

Jetzt im Online-Shop bestellen »

001-Titel-BT-4-19

 

 

Die MSV-Medien Newsletter

Heft 02/2020

Heft 02/2020

Heft 05/2020

Anzeige
Anzeige