Küste und „Bergland“

Schleswig-Holstein in einer Runde

Nördlich von Lübeck kann der Fahrradfahrer hervorragend auf einer längeren Tour Küsten- und Hügellandschaften
in einer faszinierenden Runde kombinieren. Dabei geht die klassische Küstenroute als Teil des Ostseeküstenradwegs mit selten befahrenen Sträßchen und Feldwegen im Landesinneren Hand in Hand. Die Hansestadt Lübeck ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Fahrradtour an der Lübecker Bucht. Man kann sie gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. In Kombination mit Wegen durch dichte Wälder und über hügelige Feldlandschaften bis hin zu grandiosen Aussichtspunkten und
Megalithgräbern im Hinterland ergibt sich eine äußerst attraktive Runde. Autor Björn Nehrhoff von Holderberg nimmt Sie mit an die Gestade an der Ostseeküste.

Umflossen von den Armen des Flusses Trave bildet die Altstadt ein einzigartiges Ensemble von Fachwerkhäusern, riesigen Sakralbauten und natürlich dem Holstentor, dem vielleicht bekanntesten Stadttor Deutschlands, das im 15. Jahrhundert erbaut wurde. Hier kann man sich gedanklich zurückversetzen in das ausgehende Mittelalter, als Lübeck die Führung des Hanseatischen Städtebundes in seiner Glanzzeit anführte und neben Köln zur größten Stadt Deutschlands aufstieg. Davon zeugen bedeutende Bauten, die bis heute erhalten geblieben sind. 1987 wurde die Lübecker Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe anerkannt.

 

Text/Bilder: Björn Nehrhoff von Holderberg

 


GPS-Daten | Webcode #8931 | GPX Track herunterladen

Das Passwort (eine PIN-Nummer) zum kostenlosen Download des GPX-Tracks finden Sie in der aktuellen Bike&Travel-Ausgabe (2/2021) auf Seite 5 (Inhaltsverzeichnis).

Die GPS-Daten wurden von unseren Autoren und dem Verlag erfasst und nach bestem Wissen überprüft. Abweichungen oder Fehler können allerdings nicht ausgeschlossen werden, da sich zum Beispiel auch die Gelände-Situationen zwischenzeitlich verändern können. Sachverstand in der Beurteilung der jeweiligen Gegebenheiten vor Ort ist also unabdingbar.


Den vollständige Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 2/2021 des Bike&Travel Magazins.

Jetzt im Online-Shop bestellen »

 

 

Anzeige

Die MSV-Medien Newsletter

Anzeige

Heft 02/2020

Heft 02/2021

Heft 03/2020