Mobiles Reisen und Fahrspaß auf zwei Rädern

Camping-Träume und alles rund ums Rad auf dem Saarbrücker Reisemarkt

Die Freizeit- und Touristikmesse „Reisemarkt Saarbrücken Freizeit 2016“ präsentiert attraktive Urlaubs- und Ausflugsziele, Radsporttrends und die Vielfalt
des mobilen Reisens. Den Besucher erwarten die Innovationen der Camping- und Caravaningbranche sowie über 500 m² Fahrradtestparcours.

media_160119123504-2

Foto:  E-Bikes von Raleigh / Quelle: www.raleihgh-bikes.de

Unterwegs zuhause

Zahlreiche Caravans und Wohnmobile verwandeln Halle 2 des Saarbrücker Reisemarkts in einen exklusiven Campingplatz. Die leistungsstarken saarländischen Anbieter Wohnwagen Vogt (Saarbrücken), Wohnwagen Wagner (St. Wendel) und Reisemobile Dörr aus Marpingen lassen Camperherzen höherschlagen: Die neusten Modelle von Fendt, Carthago, Hobby und weiteren führenden Herstellern stehen in zahlreichen Variationen bereit und können vor Ort auf Komfort und Urlaubstauglichkeit getestet werden. Von mobiler Sommerresidenz bis kompaktem Caravan, zum Mieten, Leasen oder Kaufen – auch mit günstigen Finanzierungsmöglichkeiten: Entsprechendes Zubehör und eine fachkundige, kundenfreundliche Beratung am Messestand sind für Neulinge und Campingprofis wertvolle Ergänzungen zum großzügigen Fahrzeugangebot.
Einen schnellen Aufbau, ein warmes Essen und einen tiefen Schlaf verspricht die Manufaktur Campwerk mit ihrer sorgfältig durchdachten Angebotspalette. Für die Präsentation auf dem Saarbrücker Reisemarkt werden in Windeseile geräumige Zeltanhänger und kompakte Autodachzelte bezugsfertig gemacht. Die Modelle für Einsteiger und Outdoorerfahrene eignen sich sowohl für den Straßen- als auch für den Offroad-Gebrauch und werden zum Kauf oder zur Miete angeboten.

Mit modischen Fatbikes durch Schlamm und Schnee

Mehr als 10 Fahrradhändler freuen sich in Halle 3 auf die Besucher des Saarbrücker Reisemarkts. Ihr Angebot reicht von Familien- und Freizeiträdern für alle Altersklassen, bis hin zu Spezialitäten wie Liegeräder, Dreiräder, Tandems, Falträder, E-Bikes und Pedelecs. Viele Modelle sind auch für bewegungseingeschränkte Menschen geeignet.
Die modischen Fatbikes nehmen nicht nur die extremsten Bodenverhältnissen cool und gelassen, sondern sehen auch noch stylish aus. Bei dieser Vielfalt ist die fachkundige Beratung auf dem Reisemarkt ein großes Plus. Außerdem können alle angebotenen Räder auf dem 525 m² großen Testparcours kostenlos Probegefahren werden (Helmverleih inklusive). Mit bis zu 10 % Steigung auf manchen Teilabschnitten lässt sich eine spannende Fahrradtour simulieren. Der Parcours ist Personen ab 16 Jahren vorbehalten und wird durchgehend von fachkundigem Personal betreut. Hochwertige Fahrradunterwäsche, Outdoorbekleidung, Barfußschuhe und Reisegepäck ergänzen das breitgefächerte Ausstellungsangebot.

Aktuelle Informationen zu Ausstellungsthemen und dem Rahmenprogramm des Reisemarktes Saarbrücken Freizeit 2016 finden sich tagesaktuell auf der gleichnamigen Facebook-Seite und unter www.reisemarkt-saar.de.

Saarmesse GmbH
Veranstaltungsadresse MesseZentrum 66117 Saarbrücken
Tel.: 0681/95402-0, Fax: 0681/95402-30
Geschäftsadresse Hochstr. 110, 66115 Saarbrücken
www.reisemarkt-saar.dereisemarkt@saarmesse.de

Die MSV-Medien Newsletter

Heft 02/2020

Heft 02/2020

Heft 06/2020

Anzeige
Anzeige