Ostseeradweg

Facettenreich wie eine Matroschka-Puppe

Im Süden der Ostsee umschmeichelt der Wind einen malerischen Flecken Erde. Radler lassen sich vom litauischen Klaipeda über die Kurische Nehrung wehen. Hinter den Dünen wartet das Abenteuer: Russland. Badeorte mit Sowjetcharme, daneben das Erbe Ostpreußens. In Polen überrascht eine der schönsten Burgen der Welt. Das Ziel Danzig rundet die Reise ab.

Als Andrei vom Rad steigt und die bildhübsche russische Grenzerin fragt, ob er ein Foto von ihr machen darf, versteinert sich das Gesicht von Nicole. Mit einem »Spinnst Du?« pfeift ihn seine Frau zurück. Mit vier beladenen Reiserädern stehen wir am Grenzübergang zwischen dem litauischen Nida und dem russischen Morskoje und harren der Dinge.

 

Text /  Bilder: Thorsten Brönner

 


GPS-Daten | Webcode #4510 | GPX Track herunterladen

Das Passwort (eine PIN-Nummer) zum kostenlosen Download des GPX-Tracks finden Sie in der aktuellen Bike&Travel-Ausgabe (1/2021) auf Seite 5 (Inhaltsverzeichnis). Die GPS-Daten wurden von unseren Autoren und dem Verlag erfasst und nach bestem Wissen überprüft. Abweichungen oder Fehler können allerdings nicht ausgeschlossen werden, da sich zum Beispiel auch die Gelände-Situationen zwischenzeitlich verändern können. Sachverstand in der Beurteilung der jeweiligen Gegebenheiten vor Ort ist also unabdingbar.


Den vollständige Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 1/2021 des Bike&Travel Magazins.

Jetzt im Online-Shop bestellen »