Spanische Costa de la Luz

Küste und Berge des Lichts

Weiße Dörfer, endlose Strände, dazu welliges Terrain und spektakuläre Passstraßen im Hinterland. Und schon imApril richtig gutes Wetter: Das ist die andalusische Costa de la Luz, die Küste des Lichts. Und damit ein anspruchsvolles, aber ideales Terrain für Reiseradler.

018-025-Andalusien

Text/Bilder: Patrick Kunkel


GPS-Daten | Länge ca. 408 km | Webcode #6738 | GPX Track herunterladen

Das Passwort (eine PIN-Nummer) zum kostenlosen Download des GPX-Tracks finden Sie in der aktuellen Bike&Travel-Ausgabe (1/2019) auf Seite 4 (Inhaltsverzeichnis), ganz links unten. Die GPS-Daten wurden von unseren Autoren und dem Verlag erfasst und nach bestem Wissen überprüft. Abweichungen oder Fehler können allerdings nicht ausgeschlossen werden, da sich zum Beispiel auch die Gelände-Situationen zwischenzeitlich verändern können. Sachverstand in der Beurteilung der jeweiligen Gegebenheiten vor Ort ist also unabdingbar.


Den vollständige Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 1/2019 des Bike&Travel Magazins.

Jetzt im Online-Shop bestellen »