Wasser-Radlwege Oberbayern Teil 3: Hopfen-Schleife

»Hopfen und Malz – Gott erhalt’s«

Auf der nördlichen Runde der drei Wasser-Radlwege Oberbayern bekommen Radler Einblick in den Anbau von Hopfen und das Brauen von Bier. München, Freising, Ingolstadt und Schrobenhausen lauten die Schlagworte, die Bierfans in den Sattel steigen lassen. Dazwischen stellen sich einem mehrere Hügel in den Weg. Die Maß Bier muss man sich hier erstrampeln – eine Fahrt, die doppelt lohnt!

Die Linie, die wir von zu Hause aus noch nie überschritten hatten, liegt ein Stück südlich des Flüsschens Glonn. Meine Frau Monika und ich sind im Landkreis Dachau. Hierher radeln wir gerne auf unseren Trainingstouren. Jetzt betreten wir Neuland.

 

Text /  Bilder: Thorsten Brönner

 


GPS-Daten | Webcode #1133 | GPX Track herunterladen

Das Passwort (eine PIN-Nummer) zum kostenlosen Download des GPX-Tracks finden Sie in der aktuellen Bike&Travel-Ausgabe (1/2021) auf Seite 5 (Inhaltsverzeichnis). Die GPS-Daten wurden von unseren Autoren und dem Verlag erfasst und nach bestem Wissen überprüft. Abweichungen oder Fehler können allerdings nicht ausgeschlossen werden, da sich zum Beispiel auch die Gelände-Situationen zwischenzeitlich verändern können. Sachverstand in der Beurteilung der jeweiligen Gegebenheiten vor Ort ist also unabdingbar.


Den vollständige Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 1/2021 des Bike&Travel Magazins.

Jetzt im Online-Shop bestellen »